Vom 31.05.2019 bis zum 04.06.2019 geht es für die Para-Eishockey Nationalmannschaft nach Russland.

Dort wird ein vier Mannschaften Turnier stattfinden.

Dies ist der zweite Test im Jahr 2019 und ein guter Test für die B-WM im November.

Andreas Pokorny sagte, dass das eine einmalige Chance ist und eine perfekte Vorbereitung.

Gespielt wird im “Iceberg” Olympic Sports Complex in Sotchi.

Teilnehmen werden vier starke Mannschaften. Gastgeber Russland stellt zwei Mannschaften.

Außerdem dabei ist die Slowakei.

Das erste Spiel findet am 01.06.2019 um 17:00 Uhr gegen Russland 1 statt.

Das zweite Spiel findet am 02.06.2019 um 13:00 Uhr gegen die Slowakei statt.

Am 03.06.2019 findet nur eine Trainingseinheit statt.

Das letzte Spiel findet dann am 04.06.2019 um 15:00 Uhr gegen Russland 2 statt.

Wir werden Live über unsere Social Media Accounts berichten.

Nicht mit dabei sind Torsten Ellmer, Nils Krüger und Finn Bentzen.

Freuen darf sich die Mannschaft aber auf unseren neuen und alten Bekannten Felix Schrader.