Vom 22.08.2019 bis zum 25.08.2019 reist die Para Eishockey Nationalmannschaft nach Füssen.

Dort werden insgesamt drei Testspiele gegen die Slowakei stattfinden.

Außerdem werden drei Trainingseinheiten stattfinden.

Der Einsatz von Simon Kunst (Mittelfußbruch) und Felix Schrader (Achillessehne) ist noch unklar.

Neu dabei wird Veit Mühlhans sein. Veit war bisher bei den Lehrgängen in Düsseldorf und in Iserlohn mit dabei und hat einen positiven Eindruck hinterlassen.

Am vergangenen Wochenende fand der erste Lehrgang für die Vorbereitung auf die Heim-WM im November statt. Insgesamt vier mal trainierte das Team in der Eissporthalle am Seilersee.

Zu Besuch kam sogar die Politikerin Dagmar Freitag (SPD).

In einem kurzen Gespräch sagte Andreas Pokorny: ,,Die Jungs waren noch nie so fit. Es war ein super Wochenende und ein guter Start für die Vorbereitung auf die Heim-WM im November.”

 

Spielzeiten für Füssen:

Fr. 23.08.2019 15:00 Uhr
Sa. 24.08.2019 16:45 Uhr
So. 25.08.2019 09:00 Uhr

Der Eintritt ist frei!