Vom 18.09.2020 bis zum 20.09.2020 reist die Deutsche Para Eishockey Nationalmannschaft nach Hamburg.

Insgesamt vier Trainingseinheiten finden in der Volksbank Arena statt.

Dies ist die zweite Maßnahme während der Corona-Pandemie. Auch dieser Lehrgang ist für die Spieler frewillig.

Trainingszeiten:

Samstag 19. September 09:00 – 11:00 Uhr
Samstag 19. September 17:00 – 18:30 Uhr
Sonntag 20. September 08:30 – 09:30 Uhr
Sonntag 20. September 12:30 – 14:00 Uhr

Bundestrainer Andreas Pokorny: “Ohne die Katarina-Witt-Stiftung wäre dieser Lehrgang nicht möglich gewesen. Wir sind sehr dankbar und freuen uns wieder aufs Eis gehen zu können.